Logo WSL Tornby
Navigation    ein  / aus
Über mich
Museum in Tornby

Restaurant am Tornby-Strand
In Tornby gibt es ein Restaurant am Strand. Ab und zu sind wir extra von Tversted dort hingefahren um zu frühstücken oder Kaffee zu trinken.


Blick auf das Tornby-MuseumUnd gegenüber gibt es ein kleines Museum im Lattenverschlag. Es enthält nur ein altes Boot, dessen Geschichte in diversen Tafeln beschrieben wird. Der schöne Fachwerkbau daneben ist das alte Packhaus. Es bildet ein schönes Ensemble mit dem Museumsschuppen. Die alten Flaschen zwischen den Spinnweben hinter einem der Fenster im Packhaus sehen lustig aus.

 

Das Museum:

Museum in Tornby   Museum in Tornby   Text    Bootsmuseum Tornby     Bootsmuseum Tonrby    Bootsmuseum Tornby   Bootsmuseum Tornby    Bootsmuseum Tornby  Die alte Seilwinde am Bootsmuseum Tornby
Das Bootshaus mit dem Flachboot, das alte Packhaus mit dem "Flaschenfenster" und eine Seilwinde.

 

Die Schautafeln:

Schiff    Text    Schiffsbergung     alte Bergungshilfsmittel   Texttafel zu den Bergungsgeräten   Text   Schiffsbergung     Text   Karte
Flachboot   Text      Bergung               Die Bergungshilfsmittel           Finanzierung   Strandung  und Rettung  Jütland   

r     r      Das Flachboot von Tornby    Das Flachboot von Tornby      Das Flachboot von Tornby     Texttafel     r     Segler für Flachwasser      Texttafel am Bootshaus Tornby
Flachbootmaße

Der Strand:

Die Strandwache im Turm am Tornby-Strand   Das dMeer bei Tornby in Westjütland   Edel und der Hundesport   Edel und der Hundesport   Edel und der Hundesport    Edel und der Hundesport   Edel und der Hundesport    Hunde am Tornby-Strand  Hunde am Tornby-Strand
Ende Juni wurde der Beobachtungsturm aufgestellt. Nun kann die Hauptsaison kommen!

Das Meer bei Tornby mit Edel und Toby.

An dänischen Stränden gibt es keinerlei Regulierungen. Hunde sind erlaubt, Autofahren, ja sogar Autorennen sind nicht verboten.
Auf Badeverbote wird ggf. an gefährlichen Stellen extra hingewiesen.
Falschparken ist aber sehr teuer. Jedoch das Übernachten in Wohnwagen am Strand kann erhebliche Unannehmlichkeiten bereiten,
wie mir ein Bekannter berichtete, allerdings auch nur vom Hören und Sagen.
Besser also nicht persönlich ausprobieren. Hin und wieder kontrollieren nämlich Hubschrauber die Küste.

Werben Sie 3 Kunden für domaingo und sie hosten gratis.

psychiaterbuch  
Urlaub 2007 [Wolfgang Schlegel]: Ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de