Die Dänische Nordsee von Jütland bis Grenen
LogoDas Meer

Navigation ein  / aus

Die Nordsee bei Grenen

Der "Strandexpreß" ist ein einachsiger Wagen, der von einem Traktor gezogen wird.
Anders ist es am Strand wohl auch nicht zu machen. Wer nicht laufen will oder kann, der läßt sich einfach fahren.

Toby, ein Kretamix Auge in Auge mit einer Krabbe an der dänischen Nordseeküste
Was guckst du???? Toby Auge in Auge mit einer Krabbe.

Abgestürzte Bunker und Häuser kurz vor dem Absturz
an der dänischen Nordseeküste

Abgestürzter Bunker des WestwallesHaus vor dem Absturz ins Meer
Toby als Bunkerwart

Wer steckt denn da die Zunge heraus?Die bald abstürzenden HäuserNutzloser Schutz vor den Gewalten des Meerest man Auto, wenn man nicht stecken bleiben willPkw auf einer kleinen Holbrücke am Nordseestrand in DänemarkDie Bank zum Ruhen  mit WC-ANschlußGleitschirmflieger vor abgestürztem Bunker
So (!) fährt man richtig durch die kleinen Bäche am Strand, andernfalls bleibt man im Treibsand stecken.     

Blick aus den Dünen auf die Nordsee in DänemarkEdel wirft einen Stein am Nordseestrand in Dänemark
Ein Blick durch die Dünen auf das Meer und Edel beim "Edelsteinteinweitwurf".

 

Gleitschirmflieger an der Steilküste zwischen Lökken und Lönstrup
an der dänischen Nordseeküste

   Gleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen Nordseeküste in DänemarkHund und Mensch am Nordseestrand in DänemarkGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen NordseeküsteGleitschirmspringen an der dänischen Nordseeküste
Ein echtes Paradies für Gleitschirmflieger.
Gestartet wird direkt vom Strand  mit dem Aufwind an der Steilküste.

 

Unser "Kreta-Mix" Toby fühlte sich pudelwohl in der Nordsee

obwohl er noch weinige Tage zuvor durch einen Unfall an allen 4 Pfoten arg lädiert war.
Der feine Sand am Strand und in den Dünen und wohl auch das Meerwasser taten ihm sichtlich gut.

Toby, der Kretamix tobt in den Wellen der Nordsee an der dänischen Küste, Hund am Nordseestrand in DänemarkToby, der Kretamix tobt in den Wellen der Nordsee an der dänischen Küste, Hund am Nordseestrand in DänemarkToby, der Kretamix tobt in den Wellen der Nordsee an der dänischen Küste, Hund am Nordseestrand in DänemarkToby, der Kretamix tobt in den Wellen der Nordsee an der dänischen Küste, Hund am Nordseestrand in Dänemark
Hier gibt es eine kleine Geschichte über einen Airedale namens Anton.

       

Sonnenntergänge in Dänemark

  Sonnenuntergang in Dänemark und Möwen beim StoßtauchenSonnenuntergang in DänemarkSonnenuntergang in DänemarkSonnenuntergang in DänemarkSonnenuntergang in DänemarkSonnenuntergang in DänemarkSonnenuntergang in Dänemark

 

In der Dämmerung jagende Möwen

Stoßtauchen einer Möwe im sonnenuntergang an der dänischen NordseeküsteSonnenuntergang in Dänemark und Möwen beim StoßtauchenSonnenuntergang in Dänemark und MöwenSonnenuntergang in Dänemark und Möwen
Die Bildqualität ist nicht gerade gut. Der Sonnenuntergang, das Gegenlicht und die fliegenden Möwen waren eben nicht so leicht einzufangen. Fast jedes zweite Stoßtauchen der Möwen war erfolgreich.

 

An der Mündung des Uggerby

   Sieht aus wie eine Betonbrücke, ist aber aus Holz an der Mündung des UggerbyDie Mündung des Uggerby in JütlandBuhnen an der dänischen Nordseeküste an der Mündung des UggerbyDaBuhnen an der dänischen Nordseeküste an der Mündung des UggerbyAn der Mündung des UggerbyAn der Mündung des Uggerby
Die Botonbrücke ist aus Holz. Schade, daß man sie nicht farblos lackiert hat, damit das Holz sichtbar bleibt.
An den eingerammten Holzpfählen zur Sicherung der Mündung hat das Meer schon lange und kräftig genagt
und hat schöne Formen hervorgebracht. Auf dem letzten Foto ist eine Schwalbe zu sehen - wenn man genau hinschaut.  

Quallen in der Nordsee

gab es massenhaft und in vielen verschiedenen Arten.
Am nächsten Tag waren sie aber oft schon zur Oblate zusammen getrocknet.
Sie sind halt eine recht leicht verderbliche Ware, sobald sie unfreiwillig das Land erreicht haben.
Besonders viele gab es auf der Nordseeseite in Grenen bei Skagen zu sehen.  

 Quallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks Stränden

Quallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks SträndenQuallen an Dänemarks Stränden

 

Am dänischen Nordseestrand

Der gestrandete Blinkgeber funktionierte sogar noch, der gestrandete Vogel dagegen nicht. Er ist tot, wie man sieht.
Aber die gestrandete Möwe zur Mittsommernacht konnte noch gerettet werden.

Strandreiter in DänemarkSandburgMeeresschaumSeetankTreibgutgestrandeter Blinkgeber. Er funktionierte noch!Toter Vogel, gestrandet

Fliegt hier ein Ufo?gestrandeter Wurm Was macht das Heu im Meer?Strandmalerei in DänemarkStrandmalerei- Das Werk ist vollendet!Das Meer ist stärker als dieser UferschutzHie ist bereits die Straße im Meer verschwunden   

TreibgutTreibgutTreibgutDas Wasser als MustermacherEin Krokodil in Dänemark am Strand    

Einige interessante LINKS:  Lökken    Absturz eines Gleitschirmfliegers in Lökken
Werben Sie 3 Kunden für domaingo und sie hosten gratis.

     

psychiaterbuch